Wohn- und Geschäftshaus in der Friedrichsstraße

Merkliste (0)
186.000,00 EUR -   |     |   200,0 m²    |   9 Zimmer 

Das Wohn- und Geschäftshaus befindet sich in der Friedrichsstraße von Hoyerswerda. Unmittelbar an der Friedrichsstraße gelegen ist u. a. der Jürgen-von-Woyski-Park, der zum Verweilen einlädt. Die Altstadt und der Marktplatz liegen in unmittelbarer Nähe. Die Versorgung innerhalb des Stadtteiles ist durch Geschäfte und Läden für den täglichen Bedarf gesichert.

Die Stadt punktet mit einer sehr guten Infrastruktur: neben vielen Kindereinrichtungen stehen u. a. vier Grund- und drei Oberschulen, ein berufliches Schulzentrum sowie drei Gymnasien zur Wahl. Kultur- und Freizeiteinrichtungen wie beispielsweise die Lausitzhalle, KulturFabrik sowie der Zoo bereichern das Leben in der Stadt. Das Lausitzer Seenland Klinikum ist Schwerpunktversorgung und trägt mit seinem Leistungsspektrum in hohem Maße zur Gesundheitsversorgung bei.
Hoyerswerda ist die drittgrößte Stadt der Oberlausitz und liegt zentral in der größten künstlich erschaffenen Seenlandschaft Europas – dem Lausitzer Seenland. Die Landschaft ist geprägt von Wäldern und Feldern sowie einer Vielzahl von Seen, wie z. B. Geierswalder See, Scheibesee und Partwitzer See, welche zum Baden freigegeben sind.

Das nicht unterkellerte Wohn- und Geschäftshaus wurde um 1900 erbaut und im Jahre 1998 umfangreich saniert. Es entstanden 2 Wohneinheiten im Ober- und Dachgeschoss sowie 2 Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss, die zur Zeit ungekündigt vermietet sind.

Die Wohnung im Obergeschoss besteht aus Wohnzimmer mit offenen Küchenbereich, Schlafzimmer sowie einem Tageslichtbad mit Dusche, Wanne und WC.

Die Maisonettewohnung im Dachgeschoss verfügt über ein Wohnzimmer mit offener Küche, ein Schlafzimmer, ein Kinderzimmer sowie ein Tageslichtbad mit Waschtisch, Wanne, Dusche und WC.

Das rückwärtige Grundstück wird als Gemeinschaftsgarten mit Terrasse und Abstellbox/Schuppen genutzt.

Die jährlichen Mieteinnahmen betragen derzeit 7.380,00 EUR.

Das Grundstück befindet sich in einem förmlich festgelegten Sanierungsgebiet “Hoyerswerda-Zentrum, Altstadt”. Die Stadt Hoyerswerda beabsichtigt, im 1. Quartal 2019 die Sanierungssatzung für das oben genannte Sanierungsgebiet aufzuheben. Die Ermittlung des Ausgleichsbetrages steht noch aus.

Der Energieausweis ist beantragt und wird bei der Besichtigung vorgelegt.

Sind Sie neugierig geworden und möchten mehr über das Objekt erfahren? Gern stehen wir Ihnen für einen gemeinsamen Besichtigungstermin zur Verfügung.

Der Inhalt des Exposés beruht auf Angaben des Eigentümers – eine Haftung für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität ist ausgeschlossen.

Verfügbar ab: nach Vereinbarung
Kaufpreis: 186.000,00 EUR
Provision für Käufer: 4,76 % (inkl. Umsatzsteuer) des beurkundeten Kaufpreises einschließlich Nebenleistungen
Zimmer: 9
Schlafzimmer: 5
Badezimmer: 2
Grundstücksfläche: 768,0 m²
Gesamtfläche: 200,0 m²
Etagen: 3
Baujahr: 1900/1998
Objektzustand: gepflegt
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Gas
Garten2 Wohneinheiten2 GewerbeeinheitenTerrasseMarktnähe
Friedrichsstraße 46
02977, Hoyerswerda

Mit Ihrem Besuch auf immobilienschneider.net stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. So können wir unsere Services für Sie weiter verbessern. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen